Sites / Pages
Stall Stelzerhof zurückvorwärtsaktualisierenzu Favoriten hinzufügenals Startseite speichernSeite drucken
World Wide WebWWW
Gerhard WandlGerhard Wandl
Stall StelzerhofStall Stelzerhof

WillkommenWillkommen
NewsNews

Die EinwohnerDie Einwohner
RenndetailsRenndetails
RennberichteRennberichte Diese Seite wird gerade betrachtet!

Foto-GalerieFoto-Galerie

ForumForum

FeedbackFeedback
News-LettersNews-Letters

Kontakt / E-MailsKontakt / E-Mails
LinksLinks

Athenes EliteAthenes Elite

World Wide WebWerbung:


Rennberichte

TRABER Zeitung, Nr. 75 vom 22.12.2002


Dieser Sieg war keine Überraschung
Den zweiten Erfolg in Serie landete Sweet Sunrise. Die Stute hatte nicht unbedingt den schönsten Rennverlauf und lief an vierter Stelle außen ohne Führpferd. Mitte des Schlussbogens legte sie allerdings unwiederstehlich zu únd landete nach einigen Kampf doch noch einen recht sicheren Sieg. Kontrahent in Einlauf war Scorpio, der in Feld hinter der Siegerin lief. Recht schnell auf den letzten Metern wurde auch Mike Rodney, der im eine Nuance zu spät kam. Dollar Freight zeigte den Feld den Weg, wurde im letzten Bogen kürzer, war um das vierte Geld jedoch ungefährdet. Die verbleibende Prämie holte sich Celtic Rock, während die stets an zweiter Stelle trabenden Stefania in der Entscheidung zurückfiel. Rival Cotton und später Roy Nevele landeten am Turm.
Rennen: Trabersportklub-Rennen (2002 / 1159) vom 15.12.2002
Pferd(e): Mike Rodney