Sites / Pages
Stall Stelzerhof zurückvorwärtsaktualisierenzu Favoriten hinzufügenals Startseite speichernSeite drucken
World Wide WebWWW
Gerhard WandlGerhard Wandl
Stall StelzerhofStall Stelzerhof

WillkommenWillkommen
NewsNews

Die EinwohnerDie Einwohner
RenndetailsRenndetails
RennberichteRennberichte Diese Seite wird gerade betrachtet!

Foto-GalerieFoto-Galerie

ForumForum

FeedbackFeedback
News-LettersNews-Letters

Kontakt / E-MailsKontakt / E-Mails
LinksLinks

Athenes EliteAthenes Elite

World Wide WebWerbung:


Rennberichte

TRABER Zeitung, Nr. 69 vom 15.11.2002


Endlich Jean Claude Hallais
Nach seiner langen Pause war schon zuletzt von Jean Claude Hallais viel erwartet worden, dieses Verspechen löste er nun ein. Früh in Front, dikteierte er jederziet das Geschehen vor den Monsterfeld und gewann schliesslich nach Belieben. Königlehner löste sich aus den Pulk zu einen abermaligen Ehrenplatz, den er gegen den bei 40 meter Vorgabe ausgezeichnet entsprechenden Adeniums`s Kash erkämpfte. Speed Hjordal lag schon bald in günstiger Position, die er jedoch nur zu Rang vier vor Hazleton S nutzen konnte. Bon Conge kam nicht glatt aus den ersten Band, Four wheel drive hätte man von dort mehr zugetraut. Maverick S fiel nie prominenter auf.
Rennen: Preis der Wiener Bücherein (2002 / 1074) vom 08.11.2002
Pferd(e): Hazleton S